Stiftung – Grundinformationen

Büste des Stifters E.F. Bläse

Die Erich Ferdinand Bläse-Stiftung für Wohlfahrtspflege hat ihren Sitz in der saarländischen Mittelstadt St. Ingbert. Vorsitzender des Stiftungsvorstandes ist nach dem Vermächtnis des Stifters der jeweilige Oberbürgermeister der Stadt.

Die Stiftungssatzung legt nach dem Willen des Stifters als Stiftungszweck die Förderung der  Alten- und der Wohlfahrtspflege aus den Erträgen des Stiftungsvermögens fest.

Nach dem Tode des Stifters wurden die Unterlagen der Stiftung aufgearbeitet, das Stiftungsvermögen wurde anlageoptimiert umgeschichtet und das neue Bläse-Haus in der St. Ingberter Kaiserstraße wurde gebaut. Der personell neu besetzte Stiftungsvorstand leitet zusammen mit dem Geschäftsführer die Stiftung auf einem nachhaltig erfolgreichen Weg.